Termine

© pixabay

Pastorin Marika Cuno

Anmeldung erforderlich unter marika.cuno@evlka.de oder telefonisch: 04931- 4294.

In diesem Jahr kann der Ambulante Hospizdienst Norden und Umgebung e.V. „Leben bis zuletzt“ auf insgesamt 22 Jahre aktive Hospizarbeit zurückblicken, davon seit 2003 als eigenständiger und unabhängiger Verein. 
 
Viele intensive und beeindruckende Begegnungen, Gespräche, Sterbe- und Trauerbegleitungen haben die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter*Innen durchgeführt. Auch die Hospizgottesdienstes haben schon einen Hauch von Tradition in einzelnen Kirchengemeinden. In einem Arbeitskreis wurde, wie in jedem Jahr, Texte und Inhalte zum Thema „und trotzdem (Lebens-) Freude!“  erarbeitet, so Koordinatorin Christina Bitiq. „Wir haben die unterschiedlichen Lebenswege der Menschen, die wir begleiten, betrachtet und auch eigene Lebenserfahrungen mit eingearbeitet,“ so Bitiq weiter. 
 
„Besonders begleitet hat uns die Frage: Wie kann ich Leben gestalten, Leben genießen – wenn mein Leben durch Krankheit bald endet oder sehr stark eingeschränkt ist? Wie sieht Freude und Zufriedenheit aus angesichts nachlassender Kräfte, Autonomieverlust, Hilfsbedürftigkeit? Wenn Fähig-keiten verloren gehen, wenn Hilfe angenommen werden muss, anstatt geben zu können? Begegnungen und Erzählungen, die alle MitarbeiterInnen des Hospizdienstes nachhaltig sehr beeindruckt haben“.   
 
Aufgrund der Corona Pandemie ist die Teilnehmerzahl begrenzt.
Im Anschluss gibt es die Möglichkeit des Austausches mit Mitarbeiter*Innen des Hospizdienstes.  

Bitte bringen Sie eine OP-Maske oder FFP2-Maske mit.

Ort: Friedenskirche, Addinggaster Weg 35, 26506 Norden

Gottesdienst - Palmarum

28.03.2021 / 10:00

© pixabay

Lektorin Sabine Sandmann 

Bitte bringen Sie eine OP-Maske oder FFP2-Maske mit.

Ort: Friedenskirche Süderneuland, Addinggaster Weg 35, 26506 Norden